_DSC0251

Die Vitamin Bombe als Smoothie

Hallo ihr Lieben,

vor kurzem habe ich wieder  mit meiner Freundin Sophia  einen Smoothie gemacht, den ich euch nicht vorenthalten möchte. Außerdem habe ich recherchiert warum die Früchte so gesund sind. Allerdings bin ich keine Ernährungsexpertin und kann nicht garantieren das, dass was ich recherchiert habe auch wirklich richtig ist.

Zunächst einmal die Zutaten ( für ca. 2 Gläser)

  • Beerenfrüchte                        2 Hände voll
  • Mango                                          1/2 bis 1
  • Nektarine                                    1
  • Kiwi                                                 1
  • Zitronensaft                                eine halbe
  • Heidelbeeren                              2 Hände
  • Sahne Kefir / Jogurt                150 bis 200g
  • Vanille                                              nach Geschmack

Dann müsst ihr nur noch alle Zutaten in einen Mixer geben und die Mischung mixen.  Und voilà ihr könnt es genießen.

Warum so gesund ?

Beeren:

  • Hoher Gehalt an Vitaminen und Ballaststoffen
  • fördert die Darmtätigkeit
  • entzündungshemmend & wirkt Blutdruck regulierend

Mango:

  • enthält Carotine,Vitamine, Mineralien
  • mehr Energie
  • gute Verdauung
  • gegen Verstopfung
  • besseres Gedächtnis

Nektarine:

  • reich an Vitaminen ( vor allem Vitamin C)
  • enthält viele sekundäre Pflanzenstoffe
  • guter Energielieferant
  • Verdauungsanregend & entwässernd

Kiwi:

  • reich an Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralstoffen
  • hat einen hohen Nährwert
  • Stärkung des Immunsystems
  • Senkung des Blutdrucks
  • Vorbeugung gegen Allergien, Erkältungen und Krebs

Zitronensaft:

  • reich an Vitamin C
  • stärkt Immunsystem
  • unterstützt Verdauung
  • gut für die Haut
  • beschleunigt die Wundheilung

_DSC0243

_DSC0246

_DSC0248

_DSC0251

Ich hoffe euch schmeckt der Smoothie und ihr habt etwas dazu gelernt :)!

Bis bald und einen Guten Start in die Woche!

Eure Elena

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.