Urlaubs Empfehlung : Seychellen

 Hallo ihr Lieben,

ich würde euch gerne ein Urlaubsziel empfehlen, das ich vor kurzem neu für mich entdeckt habe.

Kurz vorab das Geographische: Die Seychellen sind mehrere kleine Inseln, die mitten im Indischen Ozean, zwischen Afrika und Indien liegen. Topographisch gehören die Seychellen zum Kontinent Afrika.

Nun verbinden die meisten Leute mit den Seychellen eine Insel für ,, Reiche‘‘ , wo es nur luxuriöse Hotels gibt, doch das ist längst nicht mehr der Fall. Natürlich gibt es wunderschöne luxuriöse Hotels und sogar auch Inseln mit nur einem einzigen Hotel, aber genauso gibt es auch auf der anderen Seite erschwingliche Ferienwohnungen. Allerdings sind die Seychellen kein typisches Backpacker Reiseziel wie Australien, Neuseeland oder Thailand. Doch das ist auch, soweit ich es jetzt mit bekommen habe, auch nicht das Klientel, das die Kreolen haben wollen. Denn sie wollen die Inseln nicht überlaufen haben.

Das Leben dort, soweit ich das in nur 3 Wochen sehen konnte, ist sehr afrikanisch geprägt. Die Einwohner heißen Kreolen und sprechen kreolisch, englisch und französisch. Französisch und englisch sprechen sie, da sie zunächst französische, dann ehemalige englische Kolonie waren.

Was ich persönlich so toll an den Seychellen finde, ist, dass man zum einem die Postkarten -Strände mit weißem Sand, türkisen Meer und großen Granitfelsen hat, aber auch zum anderen den wahnsinnig tollen, tropischen Dschungel, wo man super wandern kann.Fazit: Man kann super am Strand faulenzen, aber genauso aktiv werden und wandern.

Das Essen dort ist sehr von Fisch und Reis geprägt. Nur ist es so, dass sie fast alles importieren müssen, denn regional ist zum größten Teil nur der Fisch, Gemüse, Obst und ein bisschen Fleisch. Ich habe selten so guten Fisch wie dort gegessen. Auch die typischen kreolischen Currys sind super lecker. Das heißt, wenn man sich vor allem davon ernährt, ernährt man sich nicht nur gesund, sondern auch recht günstig. Kann man allerdings nicht auf europäische Produkte wie Käse verzichten, muss man den stolzen Preis dafür auch bezahlen. Wenn man das erste Mal dort einkaufen gehen will und einen großen Supermarkt erwartet wird man enttäuscht sein. Denn es gibt zum größten Teil ,,Kiosk‘‘ artige Supermärkte, wo man vor allem viele Grundnahrungsmittel und Fertigprodukte bekommt. Frisches Obst und Gemüse zu finden, ist etwas schwieriger, denn die Kreolen haben ihr eigenes Obst &Gemüse in ihrem Garten. Allerdings findet man Gemüse &Obst an kleinen Straßenständen. Ab und zu trifft man aber doch auf einen größeren Supermarkt. Mein Tipp: Auf den Seychellen gibt es an jeder Ecke ,,Take aways‘‘ die von Einheimischen für Einheimische Betrieben werden. Das heißt man bekommt frisches und Landes typisches Essen für einen Spott Preis das zudem fast am besten schmeckt.

Als letztes ist es gut zu wissen, dass es dort keine Gefährlichen Tiere gibt und es auch kein Malaria etc. gibt. Das zu wissen gibt einem ein wahnsinnig beruhigendes Gefühl wenn man gerade durch den Regenwald stapft. So konnte ich mich sehr gut entspannen. Es gibt zwar kleine Riff Haie, doch in keinem Reiseführer wird vor ihnen gewarnt, denn Hai Attacken gibt es da so gut wie keine.

Ich war auf drei Inseln : Praslin, La Digue und Mahé.

Praslin: ist Mittelgroß, hat wunderschöne Strände mit weniger Felsen und einem Fantastischen Dschungel.

La Digue: ist sehr klein, es gibt kaum Autos denn man bewegt sich mit dem Fahrrad, hat wunderschöne Strände mit Granitfelsen. Und man sieht viele frei lebende Riesen Schildkröten.

Mahé: Ist die Hauptinsel und somit am größten, tolle Wanderungen an der Küste so wie im Inland, beeindruckende Aussichtspunkte und tolle Strände und einen schönen Regenwald. Tauchen und Schnorcheln kann man auf den Seychellen auch gut. Liebe Grüße Elena. 🙂

La Digue:

DSC_1126 DSC_1101 DSC_1097 DSC_1092   DSC_0032 DSC_0099 (2) DSC_0097 DSC_0173 DSC_0301

Praslin:

DSC_0354 DSC_0383 DSC_0442 DSC_0445 DSC_0606 DSC_0744 DSC_0946 DSC_0607 DSC_0640 DSC_0804 DSC_0781

Mahé:

DSC_0052 DSC_0157 DSC_0153 DSC_0440 DSC_0452 DSC_0455 DSC_0466 DSC_0468 (2) DSC_0488 DSC_0620 DSC_0555 DSC_0971 DSC_0660 (2) DSC_0738DSC_0748